Ferienspiele beim VfL Bückeburg 2013

Balltraining im Jahnstadion
Auch Krabbeln macht Spaß
Helfer und Ferienkinder 2013
Fußballspiele
Dribbeln um die Markierungsteller
Geschafft!
Balanceübung
Bewegung macht Spaß

Es ist zwar schon ein paar Wochen her als der VfL Bückeburg sich an den Ferienspielen der Stadt Bückeburg, wie auch in den vergangenen Jahren beteiligte, doch erst jetzt erreichte uns ein Bericht incl. Fotos, der von Elena Everding verfaßt wurde. Damit auch die Kinder, die nicht dabei sein konnten, sehen was ihnen entgangen ist, haben wir den Bericht mitsamt der Fotos gerne hier veröffentlicht:

„Es gibt Eiiis!‟ - 35 Kinder rennen wie auf Kommando der kühlen Erfrischung entgegen. Diese kommt wie gerufen, denn trotz großer Hitze ließen sie es sich nicht nehmen, an sechs verschiedenen Stationen sämtliche Sportarten auszuprobieren. Dabei  geben die Teilnehmer der diesjährigen Ferienspiele des VfL Bückeburg ihr Bestes, welche am letzten Freitag der Ferien im Jahnstadion stattfanden. Organisiert wurde die Aktion von der Fußballsparte des VfL, doch auch die anderen Sparten des Vereins trugen zum Spaß der Kinder bei.

Ob Wasserbecher durch den aufgebauten Parcours balancieren, den Volleyball zehn Mal hintereinander hochwerfen und wieder fangen oder mit dem Fußball durch die Hütchen dribbeln um dann zum Torschuss anzusetzen; unterschiedlichsten Herausforderungen können sich die Kinder heute stellen. Bei 35 Grad darf aber auch die Erfrischung zwischendurch nicht fehlen, welche bei manchen übermütigen Teilnehmern zu einer ganzen Wasserschlacht ausartet. 

Zwischen Budo, Fußball, Volleyball, Hockey und Kinderturnen müssen sich die Kinder entscheiden. „Wegen der großen Hitze haben wir das Programm reduziert‟ erzählt Wolfgang Keusch, der im Vorfeld die verschiedenen Sparten des VfL Bückeburg nach ihrer Teilnahme gefragt hatte. Zum Hereinschnuppern in die jeweilige Sportart stellten diese verschiedene Stationen zusammen. So entstand ein buntes Programm, bei dem für jeden kleinen Sportler das Richtige dabei war. Mit dem Bückeburger Hockeyclub beteiligte sich neben dem VfL ein weiterer Verein an der seit über 30 Jahren stattfindenden Veranstaltung.

Das begeisterte wirklich alle Kinder; Maximilian, Vincent und Luca sind sich wie die meisten Jungs heute einig: „Die Fußballstationen waren am besten!‟ Der Wassertransport vom Kinderturnen und Volleyball gefiel dagegen besonders Viktoria. „Der Rasensprinkler auf dem Hockeyfeld!‟, meint Dario und grinst. Da können ihm die anderen nur zustimmen.

E.E.

News

Der VfL Bückeburg optimiert sein Kinderturnangebot

Die Gruppe der 4-6 jährigen Jungen und Mädchen kann ab dem 18.August am Freitag Nachmittag von 15.00-16.00 Uhr und 16.00-17.00 Uhr unter der Leitung von Jaqueline Blaesius in zwei Gruppen turnen.

Bis zu den Herbstferien findet ein kostenloses Schnuppertraining statt. Informationen gibt es über Susanne Schwarz-Everding Tel.: 05722-26544 oder mail: fitness@vfl-bueckeburg.de oder in der Anlage

Weitere Gruppen:

  • Begleitetes Kinderturnen 1,5-2,5 Jahre: Dienstag, 16.00-17.00 Uhr
  • Begleitetes Kinderturnen 2,5-4 Jahre : Donnerstag 16.00-17.00 und 17.00-18.00 Uhr

Benfizußballspiel im Jahnstadion: FC Schaumburg-Hannover 96

Am Freitag, den 11.08.2017 findet im Jahnstadion ein Benefizspiel zwischen dem FC Schaumburg und der Traditionself von Hannover 96 statt. Der Erlös geht an die Jugendarbeit des VfL Bückeburg, die Hilfsorganisation Interhelp ( Schirmherr Alexander Fürst zu Schaumburg-Lippe) und die Weihnachtshilfe der SN.  Die Veranstaltung beginnt um 16:00 Uhr mit einem E-Junioren Funinho - Turniers, eine neue interessante Turnierform im Jugendbereich. Vertreten ist auch die VGH mit einem Rahmenprogramm. Diverse Aktivitäten, wie eine Tombola sind geplant. Kaffee und Kuchen wird für alle Besucher angeboten. Die Siegerehrung des Funinhoturniers ist für ca. 17:30 Uhr vorgesehen. Dann beginnt die Aufwärmphase für die Prominenten. Gegen 17:55 Uhr begleiten unsere G-Junioren die Mannschaften auf den Platz. Um 18:00 Uhr beginnt das Benefizspiel für den guten Zweck. Der Pressebericht ist in der Anlage.