Gastgeber lässt den Gästen den Vortritt beim 6. Speedvolleyballturnier in Bückeburg

22 Mai 2017 - 00:07
1. +2. Damenmannschaft des VfL Bückeburg beim 6. Speedvolleyballturnier in Bückeburg

9 Mannschaften kämpften dieses Jahr in Bückeburg wieder um den Speedvolleyballturniersieg. Der TV Schledehausen errang dabei den ersten Platz. Letztes Wochenende am Sonntag trafen um 9 Uhr die Mannschaften in der Kreissporthalle in Bückeburg ein. Eine kurze Ansprache von Organisator Remon Sperr, das Auslosen der Platzziffern und ein ausgiebiges Einspielen waren der Anfang eines spannenden Tages.

Um 10:00 Uhr wurde der erste Spielzug angepfiffen. Jede Mannschaft (Landesliga bis Kreisliga) spielt bei diesem Turniertyp gegen jede andere Mannschaft, so dass jedes Team 8 Spiele à 20 Minuten zu absolvieren hat. Unterbrochen wird das Ganze lediglich durch jeweils 5 Minuten zwischen den Spielen, um das Feld zu wechseln. Nach 3 Spielen gibt es eine kleine 20-minütige Pause. Nach weiteren 3 Spielrunden folgt die Mittagspause. Hier hat Familie Pilzecker ein wunderbares Buffet aufgebaut und uns mit herrlichen Salaten und kleinen Kanapees verwöhnt. Während draußen den ganzen Tag die Sonne schien, glänzten die Spielerinnen in der Halle mit herausragenden Spielzügen. Und da das Spiel auf Zeit geht, wurde so manch höher spielende Mannschaft das ein oder andere Mal von niedriger spielenden Teams um den Satz gebracht. Die Teilnehmer waren voll bei der Sache. Umso schöner, dass dieses Jahr nur eine kleine Handverletzung aufgetreten ist.

Am Ende des Tages setzte sich TV Schledehausen mit 15 von 16 möglichen Punkten vor dem SC Langenhagen durch und konnte somit zum 2. Mal seinen Titel aus den beiden Vorjahren verteidigen.

Hier die weiteren Platzierungen: 3. Platz: TuS Niedernwöhren 4. Platz: VC Nienburg 5. Platz: SV Warmsen 6. Platz: Team Schaumburg 7. Platz: VfL Bückeburg I 8. Platz: GfL Hannover 9. Platz: VfL Bückeburg II Am Ende übergab Remon Sperr den Mannschaften ihre Pokale sowie Urkunden und bedankte sich bei seinem Helferteam (1. + 2. Damen VfL Bückeburg), welches im Vorfeld des Turniers beim Aufbau der Felder und der Organisation mitgeholfen hatte. Nächstes Jahr werden wir sicherlich eine weitere Auflage dieses Turniers starten. Schließlich soll der Pott mal in der Heimat bleiben:-)

News

Spendenmarathon für die Jugend des VfL Bückeburg im E-Center Fabig gestartet

E-Center Fabig startet heute bis zum 28.04.2018 einen Spendenmarathon für Vereine und Institutionen aus der Region Bückeburg. Pro 10 € Einkauf erhält der Kunde einen Spendenchip, den er in eine gekennzeichnete Spendenröhre einwerfen kann.

Die Jugendabteilung des Gesamtvereines des VfL Bückeburg ist auch dabei. Am 28.04.2018 wird ausgewertet. Wer die meisten Chips hat erhält 700,-€. Für den 2. Platz sind 500,-€ u. der 3. erhält 400,-€. Für die Plätze 4-10 sind es immerhin noch 250,-€.

Also liebe Mitglieder, Freunde und Eltern der Jugend des VfL Bückeburg:  Ab in das E-Center und nach dem Einkauf die Jugend des VfL unterstützen!

Kein Aprilscherz: Neue Kurse starten im April

Mit neuen Kursen geht die Abteilung Fitness-Turnen-Gesundheit in das 2. Quartal 2018:

  1. FUNKTIONAL TRAINING/XF TOUGHCLASS  (Cardio-Kraft-Koordination-das Workout)   Start 09.04.2018 Turnhalle Oberstenhof
  2. Schulter-Nacken-Fit   Start 12.04.2018 Kreissporthalle Bückeburg
  3. Zumba   Start: 17.04.2018 Sporthalle Luhden

Weitere Infos im Anhang oder auf der Seite Fitness-Turnen-Gesundheit ; Anmeldung unter: fitness@vfl-bueckeburg.de oder 05722-26544.