Abteilung Fitness-Turnen-Gesundheit bietet Freiluft-Sport auf dem Sportplatz am Jahnstadion an

17 Mai 2020 - 19:29

Ab dem 25.Mai geht es mit mehreren Gruppen in der Abteilung Fitness-Turnen-Gesundheit mit Sport im Freien unter Beachtung der Abstands- und Hygieneregeln wieder los. Es bedeutet Abstand von 2 Metern in den Gruppen beim Training, aber auch beim Kommen und Gehen. Masken sind nicht notwendig.
Das Training findet für alle Gruppen auf dem Sportplatz des VfL Bückeburg am Jahnstadion, Graf-Wilhelm-Straße 13, statt. Umkleiden sowie Toiletten dürfen nicht genutzt werden. Jeder soll sich ein größeres und ein kleines Handtuch mitbringen, gerne auch eine eigene Matte.
So wird trainiert, Änderungen sind bei Bedarf möglich und werden bekannt gegeben:

Montags: Fit und Aktiv für Ältere, 10.00 Uhr bei Christine
Rücken Aktiv, 17.00 Uhr bei Susanne
Fit und Gesund, 18.00 Uhr bei Susanne

Mittwochs: Vitalsport, 17.00 Uhr bei Susanne
Fitness, 18.30 Uhr bei Henriette

Donnerstags: Vitalsport, 18.00 Uhr bei Susanne
Yoga, 19.00 bei Michaela (Sportplatz in Luhden)

Eine Anmeldung bei Christine, 05722-84026 oder Susanne 05722-26544 wäre wünschenswert. Bei generellen Fragen zum Training oder zu weiteren Gruppen bitte Susanne Schwarz-Everding (Nummer oben) kontaktieren oder info@vfl-bueckeburg.de anschreiben.

News

VfL Bückeburg mit anderen Bewerbern zum Schaumburger Champion für Soziales Engagement ausgezeichnet

Als Mitte März auch das sportliche Leben im VfL Bückeburg stillstand, engagierte sich der Verein im sozialen Bereich knüpfte Verbindungen zur Kirche, Bückeburger Tafel und dem DRK um zu helfen. So wurden Einkaufaufträge durch Abteilungsmitglieder für die Kirche umgesetzt. Auch wurden Auslieferungsfahrten mit Privatfahrzeugen und Vereinsbulli und die Aufbereitung von Waren für die "Kunden" der Bückeburger Tafel unterstützt.(Bericht aus dem Mai)
Im Juni 2020 reichte Wolfgang Keusch von der Fußballabteilung das Engagement des VfL für das Projekt "Schaumburger Champions" ein.