Mitgliedschaft

Die Monatsbeiträge im VfL Bückeburg e.V. (Stand:10/2018)

Grundbeitrag:

Erwachsene: 4,00 €
Jugend bis 20 Jahre: 2,50 €
Passive: 2,00 €

 

zuzüglich Abteilungsbeitrag:

  Erwachsene Jugend Passive
American Football  12,00 €   7,50 € 4,70 €
Badminton    2,90 €   1,00 € 2,90 €
Baseball  10,00 € 10,00 € 5,00 €
Basketball    4,00 €   2,60 €  0,90 € 
Bosseln    1,00 €   0,50 €  0,90 € 
Budo    8,90 €   8,00 €  0,90 € 
Dart    9,00 €   3,00 €  4,00 € 
Fitness-Turnen-Gesundheit    5,10 €   2,50 €  2,00 € 
Fußball  12,00 €   6,50 €  5,00 € 
Gerätefitness  19,90 € 19,90 €    K.A. 
Gerätturnen    6,00 €   5,00 € 2,50 € 
Hockeytradition    3,90 €   2,90 €  1,50 € 
Jedermannsport    2,10 €   1,00 € 0,90 € 
Laufen/Walking    2,00 €   0,50 €  1,50 € 
Leichtathletik    5,00 €   4,00 €  2,30 € 
Radsport    2,90 €   2,00 € 1,80 € 
Showtanz    7,50 €   3,00 €  1,00 € 
Schwimmen    3,10 €    2,60 €  0,90 € 
Tennis     K.A.    K.A.  K.A.
Tischfußball     12,90 €   5,00 € 2,30 €
Tischtennis     K.A.    K.A.   K.A.  
Volleyball    8,90 €   4,00 € 3,30 €

K.A.= Kein Angebot

Für Familien räumen wir einen Familiennachlaß von 30 % bis 40 % ein. Fragt in  der Geschäftsstelle  des Vfl nach oder geht gleich auf die Startseite auf den Menüpunkt "Mitglied werden". Antragsformulare und Informationen finden Sie im darunter befindlichen "downloadcenter".

 

 

News

Bekanntmachung des Präsidiums des VfL im Umgang mit der Corona-Krise

An alle Mitglieder des VfL Bückeburg e.V.:

"Aufgrund der dynamischen Entwicklung und der Unterstützung der öffentlichen Maßnahmen zur Verlangsamung der Ausbreitung des Coronavirus (COVID-19) in Deutschland geben wir bekannt, dass ab dem 16.03.2020 bis vorerst 19.04.2020 sämtlicher Sport- und Trainingsbetrieb, als auch die Versammlungstätigkeit in allen Abteilungen auszusetzen ist.

Die Versammlungstätigkeit in den Vorständen ist ebenso auf das Notwendigste und die geringstmögliche Personenzahl zu begrenzen und in erster Linie über Medien der Telekommunikation durchzuführen.

Sollten sich in einzelnen Abteilungen aufgrund von Wettkampfvorgaben einzelner Verbände Schwierigkeiten bei der Umsetzung ergeben, wendet Euch bitte an das Präsidium.

Über die weitere Entwicklung nach dem 19.04.2020 werden wir Euch rechtzeitig informieren."

Mit der dringenden Bitte um Beachtung und sportlichen Grüßen

Martin Brandt
- Präsident -