Impressum

Verein für Leibesübungen Bückeburg von 1912 e.V.

Geschäftsstelle:
Graf-Wilhelm-Str. 13a
31675 Bückeburg
Tel.-Nr. 05722/891 752
Fax-Nr. 05722/891 753

Postanschrift:
Graf-Wilhelm-Str. 13a
31675 Bückeburg

E-Mail: info(at)vfl-bueckeburg.de

Internet: https://www.vfl-bueckeburg.de/

Vertretungsberechtigter Vorstand:
Präsident Martin Brandt, (Anschrift wie oben),
Vizepräsident Prof. Dr. Uwe Völkening, (Anschrift wie oben).

Registergericht: Vereinsregister beim Amtsgericht Stadthagen, unter VR 100015 eingetragen.

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 55 Abs. 2 RStV: siehe Präsidium, (Anschrift wie oben) webmaster(at)vfl-bueckeburg.de

Haftungshinweis: Die Informationen auf unserer Homepage wurden sorgfältig geprüft und werden regelmäßig aktualisiert. Wir übernehmen keine Garantie, dass die dargestellten Angaben zu jeder Zeit vollständig, richtig und aktuell sind. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.Die auf den gelinkten Seiten wiedergegebenen Inhalte, Meinungen und Tatsachenbehauptungen, liegen in der alleinigen Verantwortung der jeweiligen Betreiber und spiegeln nicht unbedingt die Meinungen des VfL Bückeburg wieder. Das gilt auch für Seiten von Abteilungen des VfL Bückeburg.

News

Bekanntmachung des Präsidiums des VfL im Umgang mit der Corona-Krise

An alle Mitglieder des VfL Bückeburg e.V.:

"Aufgrund der dynamischen Entwicklung und der Unterstützung der öffentlichen Maßnahmen zur Verlangsamung der Ausbreitung des Coronavirus (COVID-19) in Deutschland geben wir bekannt, dass ab dem 16.03.2020 bis vorerst 19.04.2020 sämtlicher Sport- und Trainingsbetrieb, als auch die Versammlungstätigkeit in allen Abteilungen auszusetzen ist.

Die Versammlungstätigkeit in den Vorständen ist ebenso auf das Notwendigste und die geringstmögliche Personenzahl zu begrenzen und in erster Linie über Medien der Telekommunikation durchzuführen.

Sollten sich in einzelnen Abteilungen aufgrund von Wettkampfvorgaben einzelner Verbände Schwierigkeiten bei der Umsetzung ergeben, wendet Euch bitte an das Präsidium.

Über die weitere Entwicklung nach dem 19.04.2020 werden wir Euch rechtzeitig informieren."

Mit der dringenden Bitte um Beachtung und sportlichen Grüßen

Martin Brandt
- Präsident -